IT-Fallbeispiel: Sicherheit bis zum Hindukusch

Aktuelle Ausgabe des eCommerce Magazins 10/2010 - PR Agentur München | WORDUP Public Relations| Die Deutsche Bundeswehr setzt beim Thema Arbeitsschutz auf gezielte Online-Schulung ihrer rund 350.000 Mitarbeiter.

| Alle Arbeitgeber in Deutschland sind verpflichtet, ihre Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zu unterweisen – erforderlichenfalls regelmäßig. So sieht es das Arbeitsschutzgesetz vor, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1839 zurückreichen. Über die Einhaltung dieser Bestimmungen wachen bei Unternehmen vor allem die Berufsgenossenschaften und die Unfallversicherungen. Auch die Deutsche Bundeswehr ist verpflichtet, die geltenden Regelungen zum Arbeitsschutz für ihre rund 350.000 Beschäftigten im In- und Ausland umzusetzen.

| Unser Kunde szenaris hat ein umfassendes Online-Schulungssystem für den Bereich Arbeitsschutz bei der Bundeswehr entwickelt.