DIESELMEDAILLE 2012: Berichterstattung in der Regionalpresse

Im Vorfeld der Verleihung der DIESELMEDAILLEN 2012 greifen jetzt die ersten regionalen und lokalen Tageszeitungen das Thema auf. Über die Nominierung der Stihl Gruppe berichtete am 17. August die Waiblinger Kreiszeitung in ihrer Print-Ausgabe. Weitere Berichte in den Regionen der nominierten Unternehmen in ganz Deutschland folgen in den kommenden Wochen.

Welche vier der insgesamt 16 nominierten Unternehmen in diesem Jahr die begehrte DIESELMEDAILLE – den ältesten Innovationspreis Deutschlands – erhält, wird im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Ehrensaal des Deutschen Museums in München am 30. November bekannt gegeben.

Zum Online-Artikel über die Stihl-Nominierung