Dieselmedaille 2011: weitere Veröffentlichungen

Mit ausführlichen Berichterstattungen im WirtschaftsKurier, im Fachmagazin KE Next sowie im Branchen-Informationsdienst ErfinderVisionen ist die Verleihung der Dieselmedaillen 2011 nochmals gewürdigt worden. Am 30. November hatte das Deutsche Institut für Erfindungswesen (DIE) im Beisein von rund 200 Gästen im Ehrensaal des Deutschen Museums die begehrte Innovationsauszeichnung vergeben. Die Gewinner 2011: Beste Innovationsleistung – Prof. h.c. Karl Schlecht, Putzmeister Unternehmensgruppe; Nachhaltigste Innovationsleistung – Helmut Nägele und Jürgen Pfitzer, TECNARO GmbH: Beste Medienkommunikation – „Einfach Genial“, MDR: Beste Innovationsförderung – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM), BMWi.

Die Dieselmedaillen 2012 werden am 30.11.2012 in München verliehen.

|Zum Artikel im WirtschaftsKurier
| Zum Artikel in KE Next
| Zum Beitrag in ErfinderVisionen