Gelungener Aufschlag in den angelsächsischen Medien

Als PR-Agentur mit nationalem und internationalem Fokus haben wir auch immer wieder Kontakt zu Korrespondenten, die aktuelle Themen für ausländische Medien aufbereiten. Besonders interessant im Moment natürlich: Das Verhältnis der deutschen Wirtschaft zum bevorstehenden Brexit in Großbritannien und der neuen Politik Donald Trumps in den USA. Unser Kunde SCHLEMMER GROUP, weltweit mit rund 60 Standorten präsent und in den USA auf Expansionskurs, wird aktuell in einer Vielzahl angelsächsischer Leitmedien zitiert, darunter die New York Times, die Britische DailyMail und das US-amerikanische Medien-Network CNBC.

Die Veröffentlichungen im Einzelnen:

DailyMail Großbritannien

New York Times

CNBC

Euronews

Investing.com

Mit seinem Kunden ANAQUA in Boston, MA, geht WORDUP PR seit über einem Jahr den umgekehrten Weg: Die innovativen Strategien und Lösungen des Anbieters einer IP Management Software finden zunehmend Resonanz in deutschen Fach- und Wirtschaftsmedien. In direkter Zusammenarbeit einer lokalen Agentur in Großbritannien verantworten wir dabei die Präsenz von Anaqua in Deutschland und in anderen europäischen Ländern.