Großer PR-Erfolg für Robert Pfleger-Forschungspreis 2010

| Mit Meldungen in über 2 Millionen gedruckten Exemplaren in der deutschen Tages- und Fachpresse sowie zentralen Online-Portalen war die Medienkommunikation zur Verleihung des Robert Pfleger-Forschungspreises 2010 an Prof. Dr. Hanns Hatt von der Ruhr-Universität Bochum ein voller Erfolg. WORDUP PR hatte in den Monaten Mai und Juni mit Presseinformationen, Interviews und direkten Medienkontakten die Öffentlichkeit auf die Verleihung eines der bedeutensten Preise in der medizinischen Grundlagenforschung aufmerksam gemacht.