Marketing-Unterstützung für das Digitale Feuilleton Kulturvollzug

Logo KulturvollzugWORDUP PR unterstützt die Herausgeber und Redakteure des Online-Portals Kulturvollzug ab sofort mit spezifischen Marketing-Aktivitäten im Bereich Social Media sowie Promotion. Der Kulturvollzug ist ein in München beheimatetes digitales Feuilleton, das Anspruch und Qualität einer klassischen Kulturredaktion mit den Möglichkeiten des Mediums Internet verbindet. Die Redaktion besteht überwiegend aus Redakteuren und Schreibern, die jahrelange Erfahrung aus den großen Münchner Printredaktionen mitbringen. Gegründet 2010 auf Good-will-Basis, hat sich der Kulturvollzug in kürzester Zeit als journalistische Stimme in der Großstadt etabliert und bedient alle Sparten von Bildender Kunst in den Galerien über Rockkonzerte bis hin zu Opernpremieren. Sein Stil ist erwachsen und seriös, sein Publikum dennoch deutlich jünger als das der Print-Feuilletons, wie auch an der stetig wachsenden Fan-Gemeinde auf Facebook ablesbar ist. Der Kulturvollzug will klassische Formen des Journalismus neu aufleben lassen und dabei als Mittler zwischen Kultur und Publikum wirken. Er ist erreichbar über die Adresse www.kultur-vollzug.de und steht seinen Lesern komplett kostenfrei zur Verfügung.