Live streaming Event PR Agentur München

Unsere Antwort auf Covid-19 heißt: Live Streaming

Wer für die kommenden Wochen die Durchführung oder den Besuch von Veranstaltungen geplant hat, kommt derzeit höchstwahrscheinlich in große Probleme. Nicht nur die großen Events wie die Internationale Tourismus Börse (ITB) oder die Internationale Handwerksmesse (IHM) sind aufgrund der zunehmenden Verbreitung des “Coronavirus” abgesagt worden. Auch kleinere Veranstaltungen stehen zunehmend auf der Kippe, da viele  Unternehmen ihren Mitarbeitern Geschäftsreisen untersagt haben oder nicht möchten, dass sie an Veranstaltungen mit größeren Menschengruppen teilnehmen. Der Grund ist nachvollziehbar, kann doch bereits ein einziger Infizierter zur Schließung einer kompletten Abteilung führen, kleine Unternehmen können sogar mit einer kompletten Schließung aufgrund derzeit geltender Quarantäne-Anforderungen konfrontiert sein. Beides ist bereits geschehen in Deutschland.

WORDUP PR führt seit 2017 Veranstaltungen zu “Intellectual Property Management” für seinen Kunden ANAQUA durch. Zwei bis drei Mal im Jahr treffen sich bis zu 50 IP-Experten aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland, um sich über aktuelle Entwicklungen im IP-Management und Trends in der Branche zu informieren. Unsere neueste Veranstaltung “Die Zukunft des IP-Managements” ist nun ebenfalls von der Covid-19 Krise betroffen. Wir haben uns in Absprache mit unserem Auftraggeber deshalb dazu entschieden, das Event an seiner ursprünglichen Location im Münchner Künstlerhaus ohne Publikum als Live Streaming zu veranstalten. Unserem Kunden gibt dies die Möglichkeit, mit seinen Stakeholdern Kontakt zu halten und eine attraktive Alternative der Informationsvermittlung anzubieten – die EMail-Postfächer sind ja bereits übervoll mit Event-Absagen in den verschiedensten Regionen. Wir wiederum haben die Möglichkeit, den spannenden Vorträgen und Präsentationen trotz den aktuellen Widrigkeiten eine stilvolle Bühne zu bieten und unsere Event-Reihe um eine weitere Attraktion zu bereichern: Eine Konferenz als Live-Stream mit drei Kameras und professioneller Bild-/ Tonregie.

Natürlich wünschen auch wir uns, dass die Covid-19-Krise zu einem schnellen Ende kommt und wir bald wieder alle entspannt Veranstaltungen, Messen und Empfänge genießen können. Vielleicht gibt uns das wärmere Sommerwetter eine Verschnaufpause zumindest bis in den Spätherbst. Bis dahin glauben wir, mit dem Live Streaming von Events eine gute Möglichkeit gefunden zu haben, die Sichtbarkeit unserer Kunden bei überschaubaren Kosten zu gewährleisten.